• Schulung für Admins: Aufbauend auf Ihren grundlegenden Kenntnissen vertiefen wir Ihre Erfahrungen und erweitern Ihr Wissen mit Kafka.
  • Empfohlene Tools: Wir zeigen Ihnen Tools, die den alltäglichen Umgang mit Kafka erleichtern.
  • Theorie & Praxis perfekt kombiniert: 40% Wissensvermittlung + 60% praktische Anwendungen

Diese dreitägige Admin-Schulung richtet sich an Administratoren und DevOps-Engineers,
die Kafka erfolgreich in Produktion aufsetzen und betreiben möchten. Neben den wichtigsten Aspekten des Betriebs, vertiefen die Teilnehmer auch ihre Expertise, wie Kafka gemonitored und wie Sie katastrophale Situationen vermeiden. Damit die Teilnehmer nach der Schulung sofort loslegen können, fokussieren wir uns in diesem Kurs auf zahlreiche praktische Beispiele.

Fischer Treibstoff für AdministratorInnen

Die Apache Kafka-Mission

1. Tag:
Kafka betreiben

Basierend auf dem Wissen aus unserer Grundlagenschulung vertiefen wir das Wissen im Bereich des Kafka-Betriebs und erfahren, wie wir eine Kafka-Umgebung für den Produktivbetrieb aufbauen und betreiben.

Themenfokus

  • Monitoring & Logging Welche Metriken sind wichtig und worauf ist in den Logs zu achten?
  • Kafka installieren & betreibenWie setzen wir Kafka korrekt auf und wie betreiben wir es anschließend?
  • Sizing & Konfiguration: Welche Einstellungen sind wichtig und wie groß sollten wir unseren Cluster skalieren?

2. Tag:
"Was kann schon schief gehen?"

Dinge gehen immer mal wieder schief. Das ist normal. Damit das in Ihrem Unternehmen aber keine katastrophalen Auswirkungen hat, lernen wir in einer sicheren Übungsumgebung, wann Probleme mit Kafka auftreten können und wie wir damit umgehen, um diese schnellstmöglich
und gründlich zu beheben.

Themenfokus

  • Disaster Recovery Was ist im Ernstfall zu tun? Und wie verteilen wir Kafka auf mehrere Rechenzentren?
  • Load Balancing Wie garantieren wir eine gleichmäßige Lastverteilung?
  • Security & Networking Wie sichern wir unsere Kafka Cluster ab und worauf ist netzwerkseitig zu achten?

3. Tag:
Kafka in Produktion

Am dritten Tag unserer Schulung lernen wir Werkzeuge kennen, die uns das Leben im Umgang mit Apache Kafka leichter machen und dafür sorgen, dass wir nachts wieder ruhig schlafen können. Außerdem dreht sich heute alles um Best Practices im Unternehmenseinsatz von Apache Kafka. Zudem lernen wir, wie wir den Betrieb und das Management von Kafka automatisieren.

Themenfokus

  • Automatisierung & Prozesse Wie erleichtern wir uns und unseren EntwicklerInnen das Leben?
  • Referenzarchitektur Was benötigen wir für einen erfolgreichen Einsatz von Kafka? Und was nicht?
  • Best Practices & Konventionen Worauf sollten wir frühzeitig achten, um später ruhig schlafen zu können?

Umsetzung

Online per Zoom oder 3 Tage bei Ihnen vor Ort + 1 Team-After-Call (60 min) nach 2 Wochen

Voraussetzungen

  • Gutes Kafka Verständnis (z.B. aus der Grundlagenschulung oder dem Kafka Buch)
  • Kenntnisse im Betrieb verteilter Systeme
  • Moderner Browser & Zoom Client
  • Mikrofon + Webcam
  • Videokonferenzfähiges Internet
  • Maximal zehn TeilnehmerInnen

Sind Sie bereit für Ihre Apache Kafka Mission?

Termin anfragen

Nächste Termine

Referenzen & Feedback

Bernhard Ritter

Raiffeisen Schweiz

"Wenn man davor nicht von Kafka begeistert war, dann ist man es danach. Merci!

Peter Oglecki

Mercedes-Benz

Even for a "business guy with some IT background" I could follow the content. Good job, Anatoly

Über Anatoly Zelenin

Leidenschaft, Expertise und ein etwas anderer Ansatz – so vermittle ich IT. Meine Vision dabei: Unseren Planeten in eine bessere Zukunft lenken. Angetrieben von innovativen Unternehmen mit nachhaltigem Mindset.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht

Schreiben Sie mir eine Nachricht über das Formular oder direkt an Anatoly@Zelenin.de

Sind Sie bereit für Ihre Apache Kafka Mission?

Termin anfragen
Nächste Grundlagenschulung: 22. November
This is default text for notification bar